Herzlich willkommen

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Sie finden hier Ansprechpartner, Termine und Infos zur SPD und unserer Arbeit. Wir bemühen uns um eine ehrliche, bürgernahe Politik für alle Auerbacher Bürger durch eine nachhaltige, zielgerichtete Kommunalpolitik. Dazu möchten wir auch Ihre Meinungen und Wünsche wissen. Wir würden es sehr begrüßen, wenn Sie sich damit an unsere Rats- und Vorstandsmitglieder wenden.
 

Günter Sertl
SPD Ortsvereinsvorsitzender

 

16.06.2017 | Allgemein

Grillfest 2017

 
Foto: SPD

Liebe Bürger der Stadt Auerbach,

der SPD Ortsverein möchte Sie recht herzlich zum Traditionellen Grillfest am Sonntag den 23.07.2017 ab 14:30 Uhr ins Bistro Wittmann Unterer Markt 11 einladen.

Bei Kaffee, Kuchen und Grillspezialtäten, wollen wir mit Ihnen einen schönen Nachmittag verbringen.

Auf Ihren Besuch freuen sich die SPD und das Team vom Bistro Wittmann

12.05.2017 | Allgemein

Glückwunsch

 

Mitgliederbefragung: Absolute Mehrheit für Natascha Kohnen

12. Mai 2017

  • Natascha Kohnen erzielt 53,8 Prozent
  • 19,8 Prozent für Florian von Brunn
  • Wahlbeteiligung: annähernd 50 Prozent

Die Basis der BayernSPD hat entschieden: Generalsekretärin Natascha Kohnen wird dem Ordentlichen Landesparteitag in Schweinfurt als neue Landesvorsitzende vorgeschlagen. So lautet das Ergebnis der Mitgliederbefragung, das der Wahlvorstand unmittelbar nach Auszählung der Stimmen am Freitag in München veröffentlichte.

Demnach stimmte mit 53,8 Prozent eine absolute Mehrheit der Mitglieder für Natascha Kohnen. Das zweitbeste Ergebnis erzielte der Münchner Landtagsabgebordnete Florian von Brunn mit 19,8 Prozent. Die Wahlbeteiligung betrug annähernd 50 Prozent. Mit der Hälfte der Stimmen wurde das für eine gültige Wahl notwendige Quorum von 20 % der Stimmen deutlich überschritten. Der Wahlvorstand erklärte im Oberangertheater in München:

„Es ist ein historischer Tag für die BayernSPD: Wir haben zum ersten Mal die Basis gefragt, wer den Landesverband führen soll. Und die Basis hat geantwortet, klar und deutlich. Das zeigt: Wir sind die Mitmachpartei in Bayern. Unser Dank gilt unseren Mitgliedern für die rege Beteiligung an der Abstimmung. Wir danken aber aber auch der Kandidatin und den fünf Kandidaten: Durch ihre Teilnahme an der Mitgliederbefragung wurde dieser basisdemokratische Prozess erst möglich.“

In einer Demokratie sei ein Wettbewerb der Ideen selbstverständlich. Genauso selbstverständlich wie die Geschlossenheit nach einer Mehrheitsentscheidung, so der Wahlvorstand:

„Die BayernSPD geht aus diesem basisdemokratischen der letzten Monate gestärkt hervor. Mit der Entscheidung für Natascha Kohnen kommt es jetzt darauf an, an einem Strang zu ziehen. Alle müssen gemeinsam wir dafür kämpfen, das Leben der Menschen besser zu machen. Alle gemeinsam müssen dafür sorgen, dass die SPD in Bayern wieder stärker wird. Unser erstes Ziel lautet: Es ist Zeit für soziale Gerechtigkeit, d.h., Martin Schulz muss Bundeskanzler werden.“

Vorläufiges Endergebnis

  • Uli Aschenbrenner, 2027 Stimmen, 7,5 Prozent der gültigen Stimmen

  • Klaus Barthel, 2563 Stimmen, 9,4 Prozent

  • Florian von Brunn, 5389 Stimmen, 19,8 Prozent

  • Markus Käser, 1759 Stimmen, 6,5 Prozent

  • Natascha Kohnen, 14.605 Stimmen, 53,8 Prozent

  • Gregor Tschung, 276 Stimmen, 1,0 Prozent

Wahlbeteiligung

Die Wahlbeteiligung lag exakt bei 49,5 Prozent.

21.03.2017 | Allgemein

21. Starkbierfest 2017

 

Danke für den Super Abend

Ein Dankeschön den Gästen für den Besuch den Helfern zum gelingen des Abends.

Den Stars Ckristoph Kasseckert als Bruder Barnabas, Norbert Gradl and Frends, Karl Meier mit seiner Gitarre und den Boazenhockern.

Danke den Firmen Bistro Wittmann, Gärtnerrei Roßbacher, Inphase, Getränke Weiß und Getränke Trenz.

13.02.2017 | Allgemein

Starkbierfest 2017

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

es ist wieder soweit, am 18.03.2017 um 19:00 Uhr ist SPD Starkbier Zeit.

Veranstaltungsort ist diesmal die Helmut-Ott-Halle im oberen Foyer.

Hierzu möchten wir Sie, recht herzlich einladen.

Für gute Laune und Unterhaltung sorgen wieder die Boaznhocker, der Bruder Barnabas (Christoph Kasseckert), der bekannte Liedermacher Karl Maier sowie unser 3. Bürgermeister Norbert Gradl mit seiner Band.

Die Mitglieder der ASF und des Ortsvereines, kümmern sich um das leiblich Wohl unserer Gäste.

Um besser planen zu können, bitte ich um Rückmeldung zwecks Reservierungen unter Tel.: 09643/ 2561

Termine SPD Auerbach

Alle Termine öffnen.

23.07.2017, 14:30 Uhr SPD Grillfest

Alle Termine

News

27.06.2017 16:27 Ehe für alle – jetzt!
Wir wollen die Ehe für alle – und zwar jetzt, nicht erst „irgendwann“. Wer sich verspricht, „in Guten wie in schlechten Zeiten füreinander da zu sein“, der soll heiraten dürfen. Das muss endlich auch für gleichgeschlechtliche Paare gelten. 83 Prozent sehen das in Deutschland auch so. Seit Jahren verweigert sich die Union den SPD-Initiativen zur

27.06.2017 10:05 Gerechtigkeit. Zukunft. Europa.
Die SPD hat geschlossen das Regierungsprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Unter anderem sollen 80 Prozent der Menschen von Steuern und Abgaben entlastet werden. Das Rentenniveau soll nicht weiter absinken – und das Rentenalter nicht steigen. Kanzlerkandidat Martin Schulz betonte auch leidenschaftlich die Bedeutung eines einigen und starken Europas. weiterlesen auf spd.de

27.06.2017 08:32 Zum Internationalen Tag zur Unterstützung der Folteropfer: Folter ist ein Angriff auf die Menschenwürde
Folter und Misshandlung nehmen weltweit wieder zu. Der heutige internationale Tag zur Unterstützung der Folteropfer lenkt den Blick auf Tausende gefolterte sowie von Folter bedrohte Menschen. In Deutschland beugt ein nationaler Präventionsmechanismus menschenunwürdiger Behandlung in freiheitsentziehenden Einrichtungen vor. Die SPD-Bundestagsfraktion hat dessen Einrichtung von Anbeginn unterstützt. „Die schlimmste Hölle liegt in Sednaya, einem berüchtigten Foltergefängnis

24.06.2017 08:28 Gesetz zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken kommt
Die Fachpolitiker der Koalitionsfraktionen haben gemeinsam mit dem Bundesjustizministerium am Freitag eine Einigung zum Gesetzentwurf zur Verbesserung der Rechtsdurchsetzung in sozialen Netzwerken erzielt. Damit kann das Gesetz in der kommenden Woche verabschiedet werden, vorbehaltlich der Bestätigung durch die Fraktionsvorsitzenden Anfang kommender Woche im Zuge der Gespräche über andere laufende Gesetzgebungsvorhaben. „Die Koalitionsfraktionen haben sich auf

23.06.2017 08:26 Haushaltsentwurf: Zusätzlicher finanzieller Spielraum von 15 Milliarden Euro
Statement von Johannes Kahrs „Die nächste Bundesregierung hat für die Wahlperiode einen zusätzlichen finanziellen Spielraum von 15 Milliarden Euro“, sagt der haushaltspolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Johannes Kahrs, zum Haushaltsentwurf. „Ohne die handwerklichen Fehler von Herrn Schäuble bei der Brennelementesteuer wäre der finanzielle Spielraum übrigens um mehr als 7 Milliarden Euro höher. Letztlich verhindert damit Merkels Zickzack-Kurs in der

Ein Service von websozis.info

So viele waren da!

Gratis Counter

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online